Sie sind hier: Startseite // Kontakt // Über mich

Über mich

" Die moderne Psychologie hat nur den einen Sinn:
dem Menschen zu dienen "
Bettina Böhm Dipl.-Psychologin

Ich stehe für eine bodenständige, pragmatische und alltagsrelevante Psychologie.
Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau und anschließender mehrjähriger Tätigkeit in einer deutschen Großbank, absolvierte ich das Studium an der Universität zur Diplom-Psychologin. Zudem bin ich ausgebildete Verhaltenstrainerin (Fachbereich ABO-Psychologie, Uni Trier) und Heilpraktikerin für Psychotherapie.



Meine Ziele
Für eine bodenständige, pragmatische und alltagsrelevante Psychologie stehe ich Ihnen zur Verfügung. Besonders wichtig sind mir die Stärkung der Eigenständigkeit und Selbstverantwortung des Klienten. Gerne helfe ich Ihnen in schwierigen Zeiten wieder bei sich selbst anzukommen. Im Dialog mit Ihnen finde ich heraus, was das für Sie wirklich Wesentliche ist und wo noch alte Blockaden und ungelöste Konflikte liegen. Für ein Leben in Harmonie und Glück, denn das haben Sie sich verdient.

Ich bin seit 2004 Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologen und Psychologinnen (BDP) mit den Schwerpunkten Gesundheitspsychologie und ABO-Psychologie (Arbeit,- Betriebs,- und Organisationspsychologie).

Ich bin seit 2012 Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP).

SPRACHEN
Ich spreche deutsch, englisch, italienisch, spanisch und französisch.



ARBEITSSCHWERPUNKTE
Die meisten meiner Klienten kommen aufgrund folgender Themen zu mir:

  • Überforderung (privat oder beruflich)
  • (chronische) Erschöpfung
  • Trennungssituationen
  • Psychosomatische Beschwerden wie
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen
  • Starke Verspannungen, Rückenschmerzen, Schmerzen Bewegungsapparat
  • Herzbeschwerden (mit und ohne medizinischen Befund)
  • Post-Schlaganfall-Patienten
  • Entscheidungssituationen (privat und / oder beruflich)
  • Herausforderungen am Arbeitsplatz (Mobbing, Angst vor Arbeitsplatzverlust, soziale Konflikte am Arbeitsplatz, schwierige interne Situationen wie Fusionen, Umstrukturierungsmaßnahmen etc.)
  • Situationen in denen eine berufliche Neuorientierung erforderlich ist mit sämtlicher Unterstützung bei der Entscheidung weiter angestellt zu bleiben oder sich selbständig zu machen / Jobsuche / Vorbereitung Assessment-Center, Analyse von Stärken und Schlüsselqualifikationen / Unterstützung bei den Bewerbungsunterlagen (Anschreiben / CV) auf englisch und deutsch
  • Dauerstress / „nicht abschalten können“
  • Ängste
  • HWS-Schleudertrauma und Spätfolgen
  • Geringes Selbstbewusstsein
  • Kinder mit psychosomatischen Beschwerden / Schulängsten /“Bauchschmerzen“
  • Kinder, die unter der Trennung ihrer Eltern leiden und Unterstützung brauchen mit neuen Situationen wie Patchwork-Familien klar zu kommen
  • Zielerreichung
  • gemeinsame Zukunftsplanung